Monsters are not naturally born. They are born through the darkness and hatred of humanity.

7/31/2014 | 7 Kommentare

Vor kurzem war ich mit der lieben Kathi ein altes Schloss bei uns in der Nähe besuchen indem ich in Zukunft gerne diese Art von Fotos fortsetzen will. Hier sind nur ein paar Testfotos, allerdings liebe ich die Umgebung dort einfach total und freue mich schon riesig darauf dort richtig schöne Horrorfotos machen zu können. Inspiriert dazu wurde ich von American Horror Story, eine Serie die ich vor einigen Wochen geschaut habe und einfach total liebe! Kennt ihr sie? Und wenn ja wie findet ihr sie? 

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, das erste Bild ist einfach bezaubernd – wie hübsch du bist!
    Freue mich auf die Fortsetzung! :)

    AntwortenLöschen
  2. wow, die Location ist toll! die Fotos sind total schön :)

    AntwortenLöschen
  3. MACH DA MIT MIR FOTOS!
    Du kannst mich jetzt auslachen, mein Haul ist da :D
    Wirst du schon finden. Ich kenne genug, mit sieben davon war ich mal im Moviepark und das war so verdammt schrecklich und anstrengend :(

    AntwortenLöschen
  4. Woah, die sind toll! Wenn ich in einem Jahr zurück bin, müssen wir auch mal Fotos da machen, das sieht so toll aus! *-*

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Ich steh ja nicht so auf Horror, aber diese "dramatische" Form von Bildern gefällt mir richtig gut. (:
    Liebst,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. wow, die bilder sehen toll aus! wirklich wie aus einem film, und das kleid deines models ist wunderschön (ich liebe solche pastellfarben :). ich bin leider total der angsthase was filme anbelangt, also macht mir alleins chon der name "american HORROR story" angst :D
    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

    AntwortenLöschen